Basic BlackJack Guide

casino joker

Sie können verdoppeln Sie Ihre Wette zu jeder Zeit, bevor Sie schlagen oder zu stehen und teilen Sie Ihre Wette, wenn Sie erhalten zwei Karten mit dem gleichen Wert.

Early Surrender gibt dem Spieler die chance zu sparen, die Hälfte seiner Wette vor dem dealer Kontrollen für Blackjack. Diese version ist von Vorteil für den Spieler, es ist sehr selten zu finden. Die Späte Übergabe ist mehr oft gefunden, an blackjack-Tischen.


Spieler dürfen sich so oft ziehen wie er will, bis er Büsten, oder eine hand hat, die 21. Der dealer gewinnt, wenn der Spieler pleite gehen, oder bekommt eine hand, die niedriger ist als der Händler. Wenn der Händler gewinnt, verliert der Spieler alle Wetten (mit Ausnahme der Seite-Wetten) auf dieser Seite. Einige Spieler sind zögerlich auf das teilen der Hände, nur weil Sie Angst vor der Unterbringung eine zusätzliche Wette und verlieren beide.

Sie spielen jede hand ein zu einer Zeit, als Sie würden, wenn Sie Wette über zwei Runden. Sie können entscheiden, hit, stand, double down und split wieder (Wenn die option verfügbar ist). Die option, um teilen Ihre Karten eine wichtige Rolle spielen können, zu gewinnen, genauso wie die Absenkung Haus Rand.

Diese version von blackjack Regeln ist der Spieler verliert seine Wette nur, nachdem der dealer prüft seine Loch-Karte des BLACK Jack. Verdoppelung nach unten ist zu Fragen befasst zu werden, nur eine zusätzliche Karte und die Verdopplung des ursprünglichen Einsatzes. Nachdem der Spieler unten Verdoppelt, er steht automatisch.

Um langfristig erfolgreich zu führen, müssen Sie verstehen, die Vorteile und Nachteile sowie die Anerkennung der Möglichkeiten, nach split. Wenn Sie erhalten zwei Karten der selben Zahl, teilen Sie diese in zwei separate Hände gefunden, die Ihren ersten Einsatz. Die Händler trennen sich Ihre Karten und geben Sie eine zusätzliche Karte, um jeweils eine vollständige hand von selbst. Sie wird dann jede hand getrennt spielen, wie Sie normalerweise würden. Die Fähigkeiten zum teilen oder verdoppeln sind die Strategien, die machen das Spiel interessant.

Der Wert des Asses wird immer zugunsten des Spielers. Natürlich gibt es zahlreiche Varianten möglich, die optionalen seitlichen Einsätzen sowie erweiterte Wiedergabe-Optionen. Lesen Sie einfach weiter und finden Sie heraus über alle die BLACK-Jack-Kartenspiel-Regeln, die Sie wissen müssen, bevor Sie anfangen zu spielen. Natürlich, Sie können immer host eine Blackjack party bei Ihnen zu Hause -, wenn Ihre Freunde Ihre Leidenschaft teilen. Einige Kasinos chips und ein paar decks französischer Spielkarten sind alles, was Sie brauchen, um den Spaß geht.

Ein paar Asse geteilt werden soll, da die Summe dieser beiden Karten ist 12 und sollte man eine 12, es gibt eine gute chance, kaputt zu gehen. Sollten Sie stehen, gibt es auch die Möglichkeit, zu kommen, kurz. Wenn es darum geht zu ein paar 7s, es ist schwierig, da es eine chance gibt, dass man die Büste, wenn Sie traf am 14. Wenn auf der anderen Seite, Sie spalteten sich, 7s kann schwer zu bauen in etwas.

Wenn der Händler hat eine Karte mit 8 oder höher, dann sollten Sie sich aufteilen, da Sie gewinnen können, sowieso mit einer Karte, die einen Wert von 10 oder ein Ass. Wenn Sie ein paar Asse teilen, können Sie nur behandelt werden, eine zusätzliche Karte und nicht die Möglichkeit haben, zu schlagen, double down oder split nicht weiter.